Gebühren für die Teilnahme von Offiziellen und Trainern bei Profiveranstaltungen

08.08.2017 |

Villingen-Schwenningen. Wie die Geschäftsstelle des Boxverbands Baden-Württemberg (BVBW) mitteilt, entstehen ab sofort Gebühren für die Teilnahme eines Offiziellen wie z.B. Kampfrichter, Ringsprecher und Trainer bei Profiveranstaltungen sowie bei der Teilnahme an einer Wettkampfveranstaltung innerhalb des DBV von Athleten/Trainern und Offiziellen.

Der Antrag ist drei Wochen vor Veranstaltung beim BVBW einzureichen. Dazu benötigt die Geschäftsstelle formlos folgende Daten:

- Datum, Ort, Veranstaltungsstätte
- Angaben des Veranstalters / Promoters.

Die Gebühr beträgt 115 Euro. Dies teilt die BVBW-Geschäftsstelle aufgrund entsprechender Beschlüsse  mit.