Top Ten Sponsor
Aktuelles

Preise für außergewöhnliche und wegweisende Projekte baden-württembergischer Sportvereine ausgeschrieben

Stuttgart. Die Förderpreise 2020 der Sportstiftung des Württembergischen Landes-Sport-Bunds (WLSB) sind ausgeschrieben.

Zum siebten Mal werden Preise für außergewöhnliche und wegweisende Projekte baden-württembergischer Sportvereine vergeben.

Aufgrund der besonderen Situation der Corona-Pandemie wurden mit den Partnern ARAG Allgemeine Versicherungs-AG, Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen und dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg zwei Preis-Kategorien abgestimmt. In den folgenden beiden Kategorien können Bewerbungen eingereicht werden:

Kategorie „Sportliches Engagement“:  Wie kommt der Verein durch die Krise und engagiert sich, um die Vereinszwecke kreativ weiterzuführen

Stifter: ARAG Allgemeine Versicherungs-AG und

Stiftung des Württembergischen Landessportbunds

Kategorie „Soziales Engagement“: Engagement über den eigentlichen Sport-Vereinszweck hinaus (soziale Hilfen, unterstützende Tätigkeiten für andere)

Stifter: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

Je Kategorie werden zwei Förderpreise in Höhe von 4.000 Euro vergeben.

Dem beigefügten Flyer sind ausführliche Ausschreibung und weitere Informationen entnehmen.

Flyer und weiteren Unterlagen (Bewerbungsbogen und Teilnahmebedingungen) unter folgendem Link: www.wlsb-sportstiftung.de/foerderung

Bewerben können sich alle gemeinnützigen Sportvereine mit Sitz in Baden-Württemberg.

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2021.

Flyer: WLSB
Zurück