Aktuelles

Zweifacher Olympiateilnehmer Markus Bott unter den neuen BVBW-Kampfrichtern

Pforzheim. Mit der am 27. April in Pforzheim bestandenen Prüfung gibt es ab sofort drei neue Kampfrichter im Box-Verband Baden-Württemberg (BVBW). Wie Obmann Klaus Kaibach (Friedrichshafen) mitteilt, sind dies Markus Bott (Fair Fight Sports Gaggenau), Metin Ag (Neckarsulmer Sport-Union), Benjamin Löschel (Boxing VS, Villingen-Schwenningen).

Bott, geboren 1962 in Pforzheim, wo er auch das ABC des Boxens erlernte, war in den 80er Jahren zweifacher Olympiateilnehmer und Vize-Europameister und gehörte, damals im Trikot des Karlsruher Sport-Clubs, zur ruhmreichen Erfolgstruppe des früheren Landesverbands Baden. Er war Deutscher Meister 1983, 1985, 1987 und 1988 sowie auch als Profi Deutscher Meister im Schwergewicht 1990 und 1991 sowie WBO-Weltmeister im Cruisergewicht 1993 (Quelle: Wikipedia).

Neue_Kampfrichter
Kampfrichter-Obmann Klaus Kaibach (2. v. l.) präsentiert mit (v. l.) Markus Bott, Metin Ag und Benjamin Löschel drei neue BVBW-Kampfrichter.
Zurück