Boxerischer Leckerbissen: U17/U19-Ländervergleich mit Ungarn

03.04.2012 |
Will im Oktober 2012 möglichst bei den Jugend-WM in Bangkok dabei sein: Baden-Württembergs "Halbfliegen"-Hoffnung Dejan Cajic. Im nebenstehenden Text gibt es mehr Informationen über Dejan.

Neckarsulm/ Ulm. Die Ungarn kommen: Zum Abschluss eines internationalen Nachwuchs-Trainingslagers an der Sportschule Ruit finden zwei Ländervergleichskämpfe statt, und zwar am Samstag, 14. April, 19 Uhr, in der Sulmsporthalle Neckarsulm sowie am Sonntag, 15. April, 14 Uhr, beim SSV in 89073 Ulm in der Jahnsporthalle (Stadionstr. 17).

Jeweils mögliche Lokalmatadore im Ring könnten u.a. sein, falls Ungarn adäquate Gegner mitbringt: Melvin Perry (SU Neckarsulm, Süddeutscher U19-Meister 2012, U17-Vize-Weltmeister von 2011) sowie Patrick Müller (DM-Dritter der U15 von 2011), Olga Brzezinska (nationale U19-Meisterin 2009, DM-Dritte der Frauen 2011) und, da Nachwuchsveranstaltung eventuell in einem Einlagekampf, Konstantin Klejbaum (Dritter der Süddeutschen Meisterschaften der Elite 2011, alle drei SSV Ulm). Genaue Starterliste demnächst hier!

Rückblick: Das Magyaren-Team war bereits 2011 zu Gast in Deutschland gewesen. Damals hatte die gastgebende Landesauswahl in Spaichingen und Friedrichshafen gegen das Team aus Ungarn geboxt. Es waren hochklassige Wettkämpfe zustande gekommen. Landestrainer Oli Vlcek: "Beide Teams konnten nach diesem Trainingslager auf den Europa- und Weltmeisterschaften entsprechend Medaillen gewinnen, was den hohen Stellenwert dieser Maßnahmen unterstreicht." Ungarn verfügt im Männner-Boxen über Weltklasseleute wie Gyula Kate, WM-Fünfter 2011 im Halbwelter, und Weltergewichtler Balazs Bacskai, den früheren Junioren-Weltmeister und WM-Achtelfinalisten in Baku 2011.

Dejan Cajic will 2012 bei Jugend-WM in Bangkok dabei sein

Bei den kommenden Jugend-WM im Oktober in Bangkok könnte auch die deutsche Nachwuchshoffnung im Halbfliegengewicht, Dejan Cajic von Champ Boxing Ravensburg, dabei sein.

Cajics Trainer Gio Saravo erklärt auf Anfrage: "Dejan begann 2007 im Alter von elf Jahren unter meiner Leitung beim VfB Friedrichshafen mit dem Boxen und wechselte 2012 mit mir zu Champ Boxing Ravensburg." 

Trainer Saravo weiß: "Eine von Dejans großen Stärken liegt darin, dass er sehr gut mit Druck umgehen kann – schon einige Male konnte er Kämpfe, die bereits verloren schienen, drehen und für sich entscheiden. Dejan verfügt über eine exzellente Führhand, beherrscht sehr gut die Halbdistanz wie auch den Gegenangriff und besitzt für seine Alters- und Gewichtsklasse bereits eine enorme physische Stärke und Stabilität."

Cajics bisherige Bilanz: Dreifacher Deutscher Meister der Kadetten, Junioren, Jugend 2008 / 2009 / 2011

Internationaler Deutscher Meister 2011

Dreifacher Süddeutscher Meister 2008 / 2009 / 2010

Fünffacher Württembergischer Meister 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011

Württemberg-Cup Sieger 2010 mit Vfb Friedrichshafen

Baden-Württembergischer Meister Jugend 2012

Mitglied im C Kader des DBV (Nationalmannschaft).

Teilnehmer der Europameisterschaft 2011.